EnEV 2009

Umfassende Informationen zur EnEV 2009 finden Sie auf den Seiten der dena (Deutsche Energie-Agentur).

zurück

Energieeinsparverordnung (EnEV 2009)

Die Energieeinsparverordnung verfolgt das Ziel, dass Neubauten und renovierte Altbauten in einer Energiegesamtbilanz künftig weniger Energie verbrauchen als bisher. Die EnEV fasst seit 2002 die frühere Wärmeschutzverordnung mit der Heizungsanlangenverordnung zusammen. Das bedeutet für "Häuslebauer", dass sie praktisch besser isolieren und sparsamer heizen müssen.

Bereits im Sommer 2007 wurden mit dem Integrierten Energie- und Klimaprogramm (IEKP) 29 Eckpunkte festgelegt, um den Klimaschutz in Deutschland zu stärken. Die Novellierung der Energieeinsparverordnung sieht vor, 2009 und 2012 die Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden um jeweils 30 % zu erhöhen.

...mehr